Ich mach‘ mit!




Bildschirmfoto 2015-06-18 um 11.40.38

 

 

Wir von der Initiative Angermund e.V. freuen uns über jeden, der mitmachen will und uns unterstützt.

Wir sind eine Gruppe engagierter Bürgern, die sich für die  Lebens- und Liebenswürdigkeit von Angermund einsetzen.

Der geplante Gleisausbau in Angermund und der Rhein-Ruhr-Express werden unseren Stadtteil massiv verändern. Ein Jahrhundertprojekt „rollt auf uns zu“ mit massiven Konsequenzen für uns, unsere Kinder und Kindeskinder. Der Gleisausbau wird die Aufnahmekapazität der Angermund nochmals massiv erhöhen.

700 Züge täglich in 7 Jahren – das ist von der DB  unmißverständlich angekündigt. Mit dem Ausbau der sog. TEN-Strecken (Angermund ist ein eben solcher transeuropäischer Verkehrskorridor) und dem Ausbau der Zubringertrassen von den Benelux-Seehäfen erwarten wir auch deutlich mehr Güterverkehr auf unserer Trassenabschnitt. Auch der Fernverkehr soll in nächsten Jahren deutlich wachsen.

Deshalb an dieser Stelle unser Appell:  Schauen Sie nicht weg, engagieren Sie sich. Der Gleisausbau geht uns alle an.

Seit Jahrzehnten fordern wir, den Bahnlärm aus Angermund zu verbannen. Passiert ist nichts. MIt dem Argument „Bestandsstrecke“ haben Deutsche Bahn und Politik sich einen unverantungsvollen schlanken Fuss in Sachen Gesundheitsschutz gemacht.

Wenn auch Sie Verwantwortung für Angermunds Zukunft übernehmen wollen,  sollten sich uns anschließen und/oder und durch Spenden unterstützen.
Wir kämpfen für eine Einhausung. Wir wollen, dass der Lärm eingepackt wird, nicht die Angermunder.

AufkleberWir setzen uns für unseren Stadtteil, für die Angermunder  ein, wenn es um die Verbannung des Bahnlärms geht!

Dabei arbeiten wir Hand in Hand mit externen Experten, Ingenieure und Juristen, um uns auf Augenhöhe,  fachlich versiert und juristisch weitsichtig in den RRX-Planungsprozesse einzubringen. Unsere Arbeit ist ehrenamtlich, die Arbeit unserer externen Experten kostet Geld. Deshalb unsere Bitte: Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende und Mitgliedschaft.

 

Machen Sie mit!  Sehen Sie nicht tatenlos zu!  Gemeinsam sind wir stark!

Einfach Beitrittserklärung runterladen, ausfüllen,  faxen oder schicken:  Beitrittserklaerung

VIELEN DANK!


Spendenkonto:

Bankverbindung: Initiative Angermund e.V., Stadtsparkasse Düsseldorf, IBAN: DE25300501101007199555, BIC: DUSSDEDDXXX

(Kto: 1007199555, BLZ: 30050110)

Gerne stellen wir Spendenquittungen aus.

BuergerversammlungVolle Ränge auf der Bürgersammlung zum RRX/Gleisausbau  im März 2015